Ansprechpartner Marketing / Consultantbetreuung

Kirsten Wagner
Junghofstr. 24
60311 Frankfurt / Main
Tel.: (+49) 69-29970-611
Fax: (+49) 69-29970-630
Andreas Wildmann
Junghofstr. 24
60311 Frankfurt / Main
Tel.: (+49) 69-29970-147
Fax: (+49) 69-29970-630

Ansprechpartner Institutionelle Anleger

Marcus Bretzler
Direktor Inst. Kunden
Tel.: (+49) 69-29970-143
Fax: (+49) 69-29970-630
Michael Fuchs
Direktor Inst. Kunden
Tel.: (+49) 69-29970-148
Fax: (+49) 69-29970-630
Dr. Marc Hennies
Direktor Inst. Kunden
Tel.: (+49) 69-29970-145
Fax: (+49) 69-29970-630
Dirk Junghans
Direktor Inst. Kunden
Tel.: (+49) 69-29970-205
Fax: (+49) 69-29970-630
Andreas Otterstetter
Direktor Inst. Kunden
Tel.: (+49) 69-29970-637
Fax: (+49) 69-29970-630

eReporting

Ihre Kapitalanlagen auf einen Blick

Info eReporting

Zur Anmeldung

Rating

Im Jahr 2011 wurde das hervorragende Master-KAG/-KVG-Rating (Note 1+) der Helaba Invest von der Wiesbadener Ratingagentur Telos bestätigt. Damit hat die Helaba Invest zum wiederholten Mal das beste Rating in der Branche erhalten.

mehr

Von der Master-KVG zum Full-Service-Anbieter

Seit der ersten gesetzlichen Manifestierung zur Auslagerung von Kernbereichen im Jahr 2001 hat das Thema Master-KVG das institutionelle Asset Management in Deutschland in hohem Maße beeinflusst und verändert. Während in den Anfängen der Master-KVG-Ära die reine Administration der Spezialfonds im Vordergrund stand, hat sich das Dienstleistungsangebot in den Folgejahren stark ausgeweitet. Neben dem Risikocontrolling bildete das Reporting dabei von Anfang an einen zentralen Bestandteil. Nachdem sich die Master-KVG in den vergangenen 10 Jahren bewährt und etabliert hat, kommen zukünftig zahlreiche neue Anforderungen auf die Anleger und Master-KVG-Anbieter zu.

Steigende regulatorische Anforderungen erfordern effiziente Prozesse

Die regulatorischen Anforderungen an Kreditinstitute und Versicherungen (Basel III und Solvency II) steigen seit Jahren deutlich an. Dies erfordert eine leistungsstarke und effiziente Infrastruktur. Vor diesem Hintergrund bietet die Helaba Invest insbesondere Versicherern ein „Voll-Outsourcing“ an. Dies beinhaltet neben der Administration und dem Management der Spezialfonds auch die Integration der Direktanlagen inkl. der Führung des Kapitalanlagennebenbuches. Die Übernahme des aufsichtsrechtlichen Meldewesens an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist ebenso Bestandteil unserer Leistung wie das Führen des Sicherungsvermögensverzeichnisses inklusive der Einbindung des Treuhänders.

Unsere flexiblen Schnittstellen erlauben uns einen effizienten Datenaustausch mit Anlegern, Asset Managern und Verwahrstellen.

Auch im Bereich der institutionellen Altersvorsorge bieten wir umfangreiche Lösungen an. Über unser Contractual Trust Agreements (CTA) bieten wir Möglichkeiten für die Auslagerung der Pensionsverpflichtungen aus der Unternehmensbilanz an.

Höhere Effizienz durch mehr Leistung

Neben der taktischen und strategischen Allokationsberatung beraten wir Sie bei der Auswahl neuer Asset Manager. Im Rahmen unseres Transitionmanagements unterstützen wir Sie bei der Implementierung neuer und der Übertragung bestehender Mandate. Durch die Einbindung eines zentralen Overlay Managements können wir die Risikosteuerung auf Gesamtfondsebene übernehmen.

Wir schaffen Freiräume

Mit diesem umfassendem Dienstleistungsspektrum hat die Helaba Invest den Wandel von der Master-KVG zu einer Full-Service-KVG vollzogen. Wir stehen Ihnen mit einer modernen und effizienten IT-Infrastruktur als umfassender Dienstleister zur Seite und entlasten Sie bei der Erfüllung der stetig steigenden regulatorischen Anforderungen.

Das bedeutet für Sie, mehr Kapazitäten für Ihr eigentliches Kerngeschäft.